Königsangeln der Jugend am 16.06.2018

Königsangeln der Jugend am 16.06.2018

Am 16.06.18 fand das Königsangeln der Jugend statt und ich kann schon einmal verraten, es gibt einen neuen König.
Als ich eine Stunde vor den Jungs und Mädels am Wasser ankam, um die Stellen vorzubereiten, dachte ich mir sofort, dass wir perfekte Bedingungen zum Stippen haben. Es wehte kein Wind, das Wasser war schön ruhig und hier und da waren schon ein paar Ukelei an der Oberfläche.
Um 08:00 Uhr gab es dann eine kleine Einweisung, wie das Fischen ablaufen würde. Da der Altverein beim letzten Fischen auf der Strecke sehr schlecht gefangen hatte, haben wir Barsche mit in die Wertung genommen. Im Nachhinein war das eine sehr gute Entscheidung. Nachdem die Stellen bezogen, das Gerät aufgebaut und alles vorbereitet war, ging das Angeln los.
Bereits nach einigen Würfen zappelten hier und da die ersten Fische an den Haken. Ich war guter Dinge, dass viel gefangen werden würde. Leider hielt diese Hoffnung nicht all zu lange. In den kommenden 2,5 Stunden wurden die Bisse wesentlich weniger. Ein paar der Jungs hatten das Glück, dass ein Schwarm Barsche vor deren Stellen rumschwamm. So wurden einige schöne Barsche gefangen. Gegen 11:00 Uhr wurden die Fänge ermittelt. Es haben zwar nicht alle gefangen, aber trotzdem hatten alle Spaß.
Vielen Dank an dieser Stelle an Jens und Willi, die mich gut unterstützt haben.
Den neuen König haben wir nach dem Angeln noch nicht bekannt gegeben.
Dieser wird zusammen mit dem König des Altvereins am 30.06.18 auf der Königsfeier geehrt.

Schöne Grüße
Alexander Hagenhoff (2. Jugendleiter)


Hier geht es zu den Jugendseiten des Landesfischereiverbandes Westfalen und Lippe e.V..
Dort finden Sie aktuelle Informationen rund um die Jugendarbeit des Verbandes.

 

nach oben