Schnupperangeln am 01.08.2018

Schnupperangeln am 01.08.2018

Konnten wir noch beim letzten Schnupperangeln einen positiven Rekord verbuchen, sah es bei diesem Mal etwas anders aus. Mit vier Junganglern aus unserer Jugendgruppe waren gerade mal zehn Teilnehmer vor Ort.
So konnten drei unserer Helfer den Nachmittag frei bekommen und die Kids trotzdem eine intensive Betreuung. Es hat ja auch Vorteile, wenn nicht so viele dabei sind. Schön war, dass wieder einige Neulinge ihre ersten Fische fangen konnten. Darunter auch ein Mädchen mit augenscheinlichem Talent. Auswerfen war für sie kein Problem und sogar der Anschlag mit der richtigen Intensität klappte schon richtig gut. Und sie traute sich Maden an den Haken zu machen. Viele Jungs trauen sich nicht mal diese Dinger anzufassen. Aber die Jungen an diesem Tag waren auch nicht zu unterschätzen. Einer von ihnen fing, laut eigenen Angaben, über 50 Fische. Gar nicht mal schlecht, bei diesem Wetter. Immerhin gefühlte 35°C in der Somme.

Ich hoffe, dass beim nächsten Mal, leider schon das letzte Schnupperangeln in diesem Jahr, das Wetter nicht mehr ganz so extrem ist. Ohne Ferien wird dann die Teilnahme bestimmt wieder deutlich höher ausfallen. Ich freu mich drauf!

Bis zum nächsten Mal. Euer Jugendleiter

Lars Müller


Hier geht es zu den Jugendseiten des Landesfischereiverbandes Westfalen und Lippe e.V..
Dort finden Sie aktuelle Informationen rund um die Jugendarbeit des Verbandes.

 

nach oben